Sommerfest

Die Teilnehmer, welche sich aus ganz Deutschland zum alljährlichen Sommerfest eingefunden haben, wollten in diesem Jahr aufs Wasser. Wo kann man das besser als in Köpenick? Die Feier fand auf der Terrasse eines alten Backsteinbaus, direkt am Ufer der Dahme statt.

Davor ging es per Drachenboot auf Erkundungstour. Bei einem kleinen Wettrennen wurde das beste Boot gekürt. Zwischendurch wurde in einem Yachthafen gestoppt und ein Picknick wartete auf die Teilnehmer.

Wieder zurück in der Location wurde die Gruppe mit einem Cocktail erwartet. Es konnte Volleyball gespielt werden oder aber eine Runde im Kanu gedreht werden.

Sommerfeeling pur erlebten alle beim Barbeque und einem wundervollen Sonnenuntergang.

Ort:

Berlin-Köpenick

Land:

Deutschland

Auftraggeber:

Verband

Dauer:

ganztags

Teilnehmer:

112 Personen