Betriebsausflug

Ganztägiger Betriebsausflug in Berlin für Berliner. Die Aufgabe bestand darin, Berlin einmal auf eine andere Art und Weise vorzustellen, da die Teilnehmer ihre Stadt kennen. Gestartet wurde mit einem Besuch im Reichstag, da erfahrungsgemäß die Berliner selbst die Möglichkeit einer Besichtigung selten wahrnehmen. Es wurden - in Begleitung eines Guides - die Besuchertribünen des Plenarsaales und die Kuppel besichtigt. Danach warteten vor dem Reichstag Velotaxen auf die Teilnehmer. Mit diesem ungewöhnlichen, aber tollen Fortbewegungsmittel ging es nun auf und abseits der Touristenrouten durch Berlin-Mitte. Am Bundespressestrand gab es einen Mittagsstopp. Nach einem kleinen Spaziergang erreichte die Gruppe nun das Gruselkabinett - eine Berliner Attraktion in einem alten Luftschutzbunker, die man sich unbedingt einmal anschauen sollte. Anschließend ging es weiter zum Barbeque-Abend mit kleinem Entertainment.

Ort:

Berlin-Mitte

Land:

Deutschland

Auftraggeber:

Einzelhandelsunternehmen

Dauer:

ganztags

Teilnehmer:

30 Personen